Apfelstrudel mit Vanillesoße

"Zur kalten Jahreszeit darf ein warmer Apfelstrudel in keinem Haushalt fehlen. Mit diesem simplen Rezept gelingt es jedem."

Für 4 Personen

Dauer 60 - 90 min

Kompliziert



Zutaten

Zubereitung


Strudelteig:

200g Mehl

100ml Wasser

35ml Öl

Prise Salz

125g Butter (zum bestreichen)

 Strudelteig:

Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde machen.

Öl, Wasser und Salz zum Mehl hinzugeben.

Alles von innen nach außen mit einer Hand vermengen und kneten.

Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und 30min ruhen lassen.



Füllung:

4St. Äpfel

80g Walnüsse

60g Pistazien 

20g Goji Beeren

3EL Zimt-Zucker

Füllung:

Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden.
Walnüsse grob hacken, mit den Pistazien und Goji Beeren zu den geschnittenen Äpfeln geben.

 Äpfel mit Zimt-Zucker vermischen und kurz ziehen lassen.


BON APPÉTIT!

SEB & MAIK

Rinderfiletstreifen mit Paprika und

selbstgemachten Kräuterspätzlen

Hausgebackener Apfelstrudel

mit Vanillesoße


Kontakt

 

Email: askeatravel360@gmail.com

 

Web: eatravel360.com